Stallvisite
Stallvisite

Offene Stalltüren in der ganzen Schweiz geben einen Einblick in die spannende Produktion unserer Nahrungsmittel. Im Aargau können Sie auf zwölf Betrieben einen Blick in den Stall werfen und die Landwirtschaft hautnah erleben.

Sie wollten schon immer mal Stallluft schnuppern, einem Landwirt beim Melken zuschauen oder ein Kälbchen streicheln? Dann ist Stallvisite genau das richtige für Sie! In der ganzen Schweiz haben über 300 Bauernhöfe während des ganzen Jahres die Stalltüren für die Bevölkerung geöffnet. Sie haben die Möglichkeit mit der Bauernfamilie in direkten Kontakt zu treten und sich über die Lebensmittelproduktion aus erster Hand zu informieren.

Eine Hoftafel informiert über die Öffnungszeiten für die Bevölkerung. Auch die Verhaltensregeln im Stall sind auf der Tafel aufgeführt.

Betriebe 2016/2017 im Kanton Aargau: