„Vo Buur zu Buur“

Bei diesem Event ist der Name auch Programm. Begeben Sie sich auf die Route und besuchen Sie in der Region Aarau einen oder mehrere Landwirtschaftsbetriebe, die an diesem Tag einen „Tag der offenen Tür“ veranstalten.


Geniessen Sie an diesem Tag bewusst die herrliche Landschaft, in welche die Route gelegt wurde. Sie können die Route abschnittsweise mit dem Velo, dem Shuttlebus, oder zu Fuss begehen. Der Wanderer kann dabei von der Kombination mit dem Shuttle Bus profitieren. Velofahrer bewältigen entweder die ganze Route, oder fahren den gemachten Weg wieder zurück.

Auf jedem Betrieb erwarten Sie interessante Aktivitäten, wobei Sie die Landwirtschaft mit allen Sinnen wahrnehmen können. Weiter führt jeder der Betriebe eine Festwirtschaft und verwöhnt seine Besucher mit einem tollen Angebot.


"Vo Buur zu Buur" findet am 16. September 2018 im Bezirk Aarau statt.

Weitere Links

Die Betriebe
Liebegg - Gränichen

Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg

Liebegg 1 

5722 Gränichen   

Schwerpunkt: Mutterkuhhaltung, Milchwirtschaft, Schweinezucht, Acker- und Obstbau
Angebot Aktivität: Säulirennen, Rüebligraben, Erlebniswelt Garten, Live-Schulstunde, Marktstände
Festwirtschaft: Schinken mit Kartoffelsalat, Schweinesteak mit Pommes, Hamburger, Grillwürste, Kuchen und Hofglacé
Hof Egg - Muhen

Generationengemeinschaft 

Familien Hans-Ueli und Stefan Lüscher 

Egg 5 

5037 Muhen   

Schwerpunkt: Milchwirtschaft, Mastschweine im Höhlenstall
Angebot Aktivität: Gottesdienst um 09:30 Uhr, Robotermelken, Betriebsrundgänge, Degustationen, Kuhfladenbingo, Trampitraktor-Parcours
Festwirtschaft: Raclette, Schweinesteak mit Pommes, Dessertbuffet
Biohof - Holziken

Simon Lüscher

Hardstrasse 25

5043 Holziken

Schwerpunkt: Biolandbau, Mobile Pouletmast, Gemüsebau
Angebot Aktivität: Bull Riding, Kleintierpark, Spielparadies, BUL Stand
Festwirtschaft: Bio-Freiland-Pouletschenkel-Steak, Spätzlipfanne mit Gemüse, Frozen Joghurt und andere Dessert
Binzenhof – Aarau

Familie Knörr

Landhausweg 19

5000 Aarau

Schwerpunkt: Milchwirtschaft, Hofladen
Angebot Aktivität: Führungen, Hüpfburg, Kutschenfahrt, Info- und Spielstand Aargau Tourismus
Festwirtschaft: Käseschnitten, Hamburger, Wurst mit Brot, Kuchenbuffet
Die Route

Zieht man um diese vier Landwirtschaftsbetriebe eine Route, die sich zum Wandern und Velofahren eignet, 
wird man sich wieder einmal bewusst, wie schön die Landschaft im Aargau ist. Ausgehend vom Bahnhof Aarau, 
erlebt man eine sehr vielfältige und abwechslungsreiche Landschaft. Die Strecke führt sowohl an idyllischen Dörfern, 
verträumten Weilern, aber auch an städtischen Gebieten vorbei. Die Route ist für den Normalverkehr nicht gesperrt 
und führt wo immer möglich über Nebenstrassen, Feld-, Wald- oder Radwege. Der Gratis-Shuttlebus wird von der Postauto AG 
betrieben und verbindet die Betriebe über zwei verschiedene Routen, immer im Uhrzeiger- und im Gegenuhrzeigersinn.

Der Wettbewerb
Die Hauptsponsoren
Die Partner