Fragen und Antworten (FAQ)
Antworten auf häufige Fragen über die Aargauer Landwirtschaft

Sind Bauern auch Energieproduzenten?

Ja, immer mehr Aargauer Bauern sind auch Energieproduzenten, da auch sie vom Klimawandel betroffen sind. Sei es mit Energieholz, Biogas oder Photovoltaikanlagen auf den Dächern.

 

Im Aargau produzieren bäuerliche Biogasanlagen Strom für rund 3'000 Haushaltungen. Zudem möchten aktuell über 200 Bauern im Aargau ihre Scheunendächer zur Energienutzung verwenden, was Strom für rund 4'000 Haushaltungen entspricht.