Fragen und Antworten (FAQ)
Antworten auf häufige Fragen über die Aargauer Landwirtschaft

Wie viele Betriebe im Aargau machen mehr für das Wohl der Tiere als vom Tierschutz vorgeschrieben wird?

Fast 80 Prozent aller Aargauer Bauern mit Nutztierhaltung nahmen 2014 an den Tierwohlprogrammen, Besonders Tierfreundliche Stallhaltungssysteme (BTS) und Regelmässiger Auslauf ins Freie (RAUS), des Bundes teil. Diese Programme gehen wesentlich über das vom Tierschutz verlangte Niveau hinaus. Aargauer Bauern halten Tiere in Ställen, die den natürlichen Bedürfnissen entsprechen.