News
Aarau wird zum 20. Mal zum Bauernhof
Aarau wird zum 20. Mal zum Bauernhof

Der Bauernhof kommt in die Stadt! Bereits zum 20. Mal organisiert der Bauernverband Aargau (BVA) diesen Anlass am 14. September 2019 in Zusammenarbeit mit dem Landw. Zentrum Liebegg. Traditionellerweise gehören Tierschau, Streichelzoo, Infostände, Festwirtschaft und natürlich das Säulirennen dazu.

Dieser Anlass an verschiedenen Orten in der Innenstadt ist von den Organisatoren, aber auch von den Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt, nicht mehr wegzudenken. Alle Interessierten können Bauernhoftiere aus der Nähe entdecken und streicheln oder beim Säulirennen eine Wette abschliessen. Spektakel und Emotionen sind garantiert! Weiter kann frisches Obst und Gemüse von lokalen Produzenten gekauft werden, ein wahrer Genuss für das Sonntagsmenü zu Hause. Der Bauernhof in Aarau ist der perfekte Familienausflug und ermöglicht Gross und Klein einen spannenden Einblick in die vielfältige Landwirtschaft.

 

Für die Lernenden  des Landwirtschaftlichen Zentrums Liebegg ist der Anlass ein ideales Training, um das Gelernte im Fach Öffentlichkeitsarbeit umzusetzen. Informationen an den Konsumenten bringen, eine Tierschau auf die Beine stellen und nicht zuletzt auch für das leibliche Wohl der Besucher zu sorgen, gehören zu diesen Herausforderungen.

 

Neu auch auf dem Schlossplatz

Neu werden die Landmaschinen auf dem Schlossplatz ausgestellt. Diese Ausstellung von modernen Maschinen, wie sie im Alltag gebraucht werden, wird durch einen Trampi-Traktor-Parcours für die Kleinen Besucherinnen und Besucher ergänzt.

Weitere Links

Gut zu wissen
Gut zu Wissen

Wann: Samstag, 14. September 2019, 09:00 bis 16:00 Uhr

Wo: In der Innenstadt von Aarau