Sommergemüse mit panierten Tommes

Aargauer Landfrauen (Anita Jegge, Kaisten)

Zutaten

Sommergemüse
  • 1 EL Butter oder Rapsöl
  • 1 Zwiebel  
  • 1 Knoblauchzehe
  • frische Kräuter (Basilikum, Oregano, etc.) oder italienische Gewürzmischung 
  • 500g  Sommergemüse (Zucchetti, Tomaten, Aubergine, Peperoni) 
  • ½ Kl. Salz  und Pfeffer 
Panierte Tommes
  • 4 Tommes (Weichkäse) à 100g
  • 1 Ei  
  • 6 EL Paniermehl  
  • 3 EL Bratbutter 

Zubereitung

Sommergemüse:

  1. Butter oder Rapsöl in Pfanne geben
  2. Zwiebel und Knoblauchzehe andünsten
  3. frische Kräuter fein schneiden und in Pfanne beifügen
  4. Gemüse in gleichmässige Scheiben schneiden und zugeben
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen, zudecken, auf grosser Stufe erwärmen bis es zischt. Dann auf kleine Stufe zurückschalten.
  6. 10 bis 15 Minuten dämpfen
     

Panierte Tommes:

  1. Ei in Suppenteller verklopfen
  2. Paniermehl in flachen Teller geben
  3. Tommes in Ei und dann im Paniermehl wenden
  4. Bratbutter in Pfanne erhitzen
  5. Tommes auf mittlerer Stufe beidseitig braten, Bratzeit ca. 8 Minuten
     

Sommergemüse mit Tommes auf Teller anrichten. Dazu passen neue Bratkartoffeln oder andere Kartoffelvariationen.